zdp042 Heinz Fleck | Aufatmen nach Impfungen

In Episode 39 sprach Marie Kramp bereits mit dem Geschäftsführer des Schmallenbach-Haus, Heinz Fleck. Er berichtete über die ersten zwei Covid-19 Monate, die auch sein Haus hart getroffen hatten, und reflektiert den Ausbruchsverlauf, beschreibt die verfolgten Strategien im Umgang mit der Pandemie, aber auch, wie Trauer und Verlust verarbeitet wurde.

In dieser Episode berichtet er von seinen Erfahrungen rund ums Impfen der Mitarbeitenden und Bewohner*innen in den Einrichtungen des Schmallenbach-Haus und wie der Impfstoff allen Beteiligten Hoffnung auf mehr Normalität gibt.

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.